Dominik und Tim (Klasse 4)

Das geheime Haus       

Es war im Jahre 1583, da kamen zwei Kinder auf die Welt.

Nach 7 Jahren erkundeten sie das Dorf, in dem sie wohnten. Dabei entdeckten sie ein sehr altes Haus.

Lolo, der ältere von den beiden sagte: Wollen wir mal

herein gehen?“ Er rüttelte am Gartentor, doch es ging nicht auf. Da entdeckte er einen Zahlencode (1325487690) und ein Eingabefeld, dort gab er den Code ein. Nach ein par Sekunden öffnete sich das Tor

und sie gingen ins Haus. Dann starrte sie ein unheimlicher Mann an, der fragte: “Was macht ihr hier?“ Sie antwortete: ,,Wir erkunden das Dorf.“ Der Mann schnappte die beiden Brüder und brachte sie in den Keller des Hauses und fesselte sie.

Die Kinder schrieben auf ein Blatt „Hilfe, sind im alten Haus gefesselt!“ Dann falteten sie den Zettel zu einem Papierflieger und ließen den Flieger durch das offene Fenster hinaus fliegen. Ein paar Minuten später kamen ihre Eltern und befreiten ihre Kinder.

Von Dominik und Tim   Klasse 4